05.04.14 13:59 Uhr
 171
 

"Nirvana": Heute vor 20 Jahren erschoss sich Kurt Cobain

Vor genau 20 Jahren hat sich der Sänger der Grunge-Band "Nirvana", Kurt Cobain, mit einer Browning Auto-5 Selbstladeflinte in den Kopf geschossen. Nach seinem Tod waren 10.000 Fans der Band nach Seattle gekommen, um sich den Abschiedsbrief Cobains von seiner Frau Courtney vorlesen zu lassen.

"Bitte Courtney, gib nicht auf, Dich um Frances zu sorgen, ihr Leben wird so viel glücklicher sein ohne mich", so ein Auszug aus dem Abschiedsbrief des Sängers, der gegen seinen Willen mit seiner Musik zu einem Superstar geworden ist.

Der Durchbruch gelang "Nirvana" mit dem Album "Nevermind". Das Label Geffen rechnete mit 50.000 verkauften Platten. Tatsächlich wurde das Album insgesamt etwa 30 Millionen Mal verkauft. Kurt Cobain reihte sich mit seinem Selbstmord in den "Club 27" ein, zu dem auch Stars wie Jim Morrison gehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Selbstmord, Todestag, Kurt Cobain, Nirvana
Quelle: www.shz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizeibeamter präsentiert Waffe, mit der sich Kurt Cobain erschoss
Seattle: Justin Bieber imitiert auf Bühne Kurt Cobain
USA: Auktionshaus versteigert Haarsträhne von verstorbenem Sänger Kurt Cobain

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 14:06 Uhr von Borgir
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ist das schon 20 Jahre her...man, wie die Zeit vergeht....
Kommentar ansehen
05.04.2014 16:36 Uhr von Gierin
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB
In erster Linie wurde er wegen seiner Musik zur Ikone. Das darsft Du mir glauben. Ich bin nämlich so alt, dass ich noch ein Nirvana - Konzert miterlebt habe!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Polizeibeamter präsentiert Waffe, mit der sich Kurt Cobain erschoss
Seattle: Justin Bieber imitiert auf Bühne Kurt Cobain
USA: Auktionshaus versteigert Haarsträhne von verstorbenem Sänger Kurt Cobain


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?