05.04.14 13:30 Uhr
 246
 

Ecuador: Kilometerhohe Aschewolke - Vulkan kurz vor Ausbruch?

Der Tungurahua, ein aktiver Vulkan in Ecuador, steht eventuell kurz vor dem Ausbruch. Am gestrigen Freitag stieß er bereits eine Rauch- und Aschefontäne aus, die das Land in Alarmbereitschaft versetzte.

Seit 2006 ist dieser Vulkan wieder aktiv. In Ecuador ist er einer von insgesamt acht Vulkanen.

In den Jahren 2006, 2008, 2011 und 2012 gab es bereits Ausbrüche, jedes Mal wurden die umliegenden Dörfer evakuiert. 2006 starben sechs, 2008 fünf Menschen aufgrund eines Ausbruchs.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vulkan, Ecuador, Vulkanausbruch, Aschewolke, Eruption
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?