05.04.14 13:30 Uhr
 243
 

Ecuador: Kilometerhohe Aschewolke - Vulkan kurz vor Ausbruch?

Der Tungurahua, ein aktiver Vulkan in Ecuador, steht eventuell kurz vor dem Ausbruch. Am gestrigen Freitag stieß er bereits eine Rauch- und Aschefontäne aus, die das Land in Alarmbereitschaft versetzte.

Seit 2006 ist dieser Vulkan wieder aktiv. In Ecuador ist er einer von insgesamt acht Vulkanen.

In den Jahren 2006, 2008, 2011 und 2012 gab es bereits Ausbrüche, jedes Mal wurden die umliegenden Dörfer evakuiert. 2006 starben sechs, 2008 fünf Menschen aufgrund eines Ausbruchs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Eule92
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vulkan, Ecuador, Vulkanausbruch, Aschewolke, Eruption
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NATO-Gipfel: Trump blamiert sich als Pöbel
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Manchester-Attentat: Obdachloser Held bekommt von Fußballklub Wohnung spendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?