05.04.14 10:27 Uhr
 856
 

Indien: Einwohner fotografiert zweiköpfige Schlange

Einem Mann aus dem indischen Dorf Burdwan gelang ein nicht alltäglicher Schnappschuss mit seinem Handy.

Er entdeckte eine zweiköpfige Schlange, die an einem Haus entlang kroch, bevor sie in die Büsche verschwand.

Es wird angenommen, dass es sich hierbei um eine Art Wasserschlange handelt, generell sind die Reptilien in dem Dorf nicht unüblich, Menschen würden nicht von ihnen angegriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Indien, Schlange, Einwohner
Quelle: www.express.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar
Zypern: 2,3 Millionen Singvögel im Herbst 2016 getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?