05.04.14 10:27 Uhr
 857
 

Indien: Einwohner fotografiert zweiköpfige Schlange

Einem Mann aus dem indischen Dorf Burdwan gelang ein nicht alltäglicher Schnappschuss mit seinem Handy.

Er entdeckte eine zweiköpfige Schlange, die an einem Haus entlang kroch, bevor sie in die Büsche verschwand.

Es wird angenommen, dass es sich hierbei um eine Art Wasserschlange handelt, generell sind die Reptilien in dem Dorf nicht unüblich, Menschen würden nicht von ihnen angegriffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Foto, Indien, Schlange, Einwohner
Quelle: www.express.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Stiftung Warentest: Die meisten Fahrradschlösser fallen bei Prüfung durch
London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Köln baut Todes-Vertragsklausel bei China-Deal für Anthony Modeste ein
Schauspielerin Christine Neubauer an Morbus Bechterew erkrankt
Letzte Ehefrau von Frank Sinatra im Alter von 90 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?