05.04.14 10:18 Uhr
 363
 

Fußball/Spielergewerkschaft: Marihuana soll von Dopingliste verschwinden

Laut Wil van Megen, einem Anwalt der internationalen Gewerkschaft für Fußball-Profis, soll Marihuana von der Dopingliste gestrichen werden.

Van Megen gibt als Grund dafür an, dass Marihuana für Sportler nicht leistungssteigernd wäre. Außerdem setzt er den Kontakt mir Alkohol auf die gleiche Stufe wie Cannabis und Alkoholkonsum wäre ja auch nicht strafbar.

Doping-Experte Prof. Fritz Sörgel bezeichnete die Aussage von Wil van Megen als "absurde Idee".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Thommyfreak
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Doping, Liste, Marihuana
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messi, Ronaldo oder Griezmann stehen zur Wahl zum Weltfußballer des Jahres
Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV