05.04.14 09:37 Uhr
 551
 

Dortmund: Machetenmörder muss in die geschlossene Psychiatrie

Am 21.September 2013 hatte ein Mann aus Bönen seine Mutter mit einer Machete so schwer verletzt, dass die 55-jährige Frau an den Verletzungen starb.

Der 31-jährige Mann, der an Schizophrenie leidet, erklärte vor dem Dortmunder Landgericht, dass er seelisch misshandelt wurde.

Das Gericht konnte aber für diesen Vorwurf keine Anhaltspunkte finden. Es schickte den Täter auf unbestimmte Zeit in eine geschlossene Einrichtung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Mörder, Psychiatrie
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 11:54 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@BastB - wo bekommt er eine Sonderbehandlung indem er in die geschlossene kommt?
Kommentar ansehen
05.04.2014 12:03 Uhr von langweiler48
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn ich schon lese „auf unbestimmte Zeit“, geht mir das Messer in der Hosentasche auf. Nach 5 Jahren kommt so ein überschlauer Fuchs von Psychiater und attestiert ihn völlige Genesung, bis er später den Kunden wieder behandeln muss, weil er dickfellig geworden ist.
Kommentar ansehen
05.04.2014 12:21 Uhr von Tropan01
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Am 21.September 2013 hatte ein Mann aus Bönen seine Mutter mit einer Machete so schwer verletzt, dass die 55-jährige Frau an den Verletzungen starb.


Anderes Wort für geschlachtet oder Ermordet ?!
"Verletzt" und an "Verletzung" starb ???
Kommentar ansehen
05.04.2014 12:32 Uhr von dagi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
bei dem urteil und kein name vom verbrecher, da ist die herkunft klar !!
Kommentar ansehen
05.04.2014 12:49 Uhr von mort76
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Tropano,
und wo ist das Problem?
Kommentar ansehen
07.04.2014 11:54 Uhr von langweiler48
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dagi, da ich weiß in welche Richtung du denkst, kann ich dir mitteilen, dass ich anders denke. Ich denke nämlich dass. der Täter aus deinem Umfeld stammt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?