05.04.14 09:32 Uhr
 276
 

Befall von Mäusen: "Cronut"-Bäckerei in New York von Behörden geschlossen

Der Kult-Bäcker Dominque Ansel wurde mit dem Cronut, einer Mischung aus Croissant und Donut, weltberühmt. Seit dem Vorjahr gibt es bei ihm täglich lange Warteschlangen.

Jetzt schlossen die New Yorker Gesundheitsbehörden den Laden, nachdem ein Kunde eine Maus filmte, wie sie durch die Küche flitze.

Der französische Chef will sein Geschäft am Montag wieder aufsperren und beschwerte sich, dass er wegen des Erfolges "unter einem Mikroskop" stehe.


WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: New York, Maus, Bäckerei, Gesundheitsbehörde, Cronut
Quelle: www.amerikareport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2014 10:12 Uhr von sniper-psg1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mäuse bringen doch erst den Geschmack in die Dinger

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?