04.04.14 17:10 Uhr
 527
 

Fünfjähriger Dano aus Herford wurde erdrosselt - Tatverdächtiger gesteht den Mord

Vor drei Wochen verschwand der fünfjährige Dano aus Herford von einem Spielplatz. Jetzt hat man ihn tot aufgefunden (ShortNews berichtete).

Kurz nach dem Auffinden hat man einen Tatverdächtigen festnehmen können, dieser war der Vater eines Spielfreundes.

Der 43-Jährige gestand jetzt den Mord an dem kleinen Dano und es wurde Haftbefehl erlassen.


WebReporter: Rechargeable
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Mord, Tatverdächtiger, Herford
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?