04.04.14 12:58 Uhr
 282
 

BGH: Schadenersatz bei Hauskauf wird begrenzt

Verkauft jemand ein Grundstück oder ein Haus, welches mit einem Mangel behaftet ist, so haftet er laut einem aktuellen Urteil des Bundesgerichtshof nur bis zu einem gewissen Betrag für den Schaden.

Die Richter argumentieren, dass die Regulierung des Schadens nicht doppelt so teuer sein darf wie die Kosten des Mangels.

Im konkreten Fall hatte eine Frau ein Haus gekauft, welches 260.00 Euro gekostet hatte. Allerdings belief sich der Schaden für die Reparatur des Mangels auf 500.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schaden, Kauf, BGH
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2014 13:35 Uhr von magnificus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schlecht wieder gegeben.
"Bei der Frage, ob die Beseitigungskosten unverhältnismäßig sind, komme es auf die Umstände des Einzelfalls an, entschied der BGH in dem am Freitag verkündeten Urteil. Das kann der Fall sein, wenn die Reparaturkosten mehr als doppelt so hoch sind wie die Wertminderung oder wenn die Reparatur mehr kostet als das Grundstück in mangelfreiem Zustand wert ist."

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter
Russland: Patientin wurden 22 gesunde Zähne gezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?