04.04.14 12:53 Uhr
 315
 

Großbritannien: Frau kaufte sich Salat mit tierischer Beilage

Eine Frau kaufte sich in Bayswater (England) einen Salat für die Mittagspause.

Als sie diesen später zu sich nehmen wollte, hatte sie die Augen auf ihren Bildschirm gerichtet, bemerkte aber, dass sich die Gabel etwas schwer anfühlte. Zwischen Rucola und Spinat entdeckte sie eine etwa fünf Zentimeter große Heuschrecke.

Nachdem ihr ein leichter Schrei entwich, begutachteten auch ihre Arbeitskollegen den tierischen Fund. Der Supermarkt entschuldigte sich und erstattete ihr das Geld zurück, eine andere Mahlzeit gab es noch gratis hinzu.D er Hersteller kündigte an, den Vorfall zu untersuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Großbritannien, Salat, Heuschrecke, Beilage
Quelle: www.mirror.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen