04.04.14 11:39 Uhr
 73
 

Fußball: Auch Real und Atletico Madrid wegen Minderjährigen-Transfers im Verdacht

Die FIFA nimmt nun auch die beiden Madrider Top-Vereine Real und Atletico wegen Minderjährigen-Transfers genau unter die Lupe.

Berichten der spanischen Sportzeitung "AS" zufolge, sollen die beiden auch minderjährige Spieler mit Verträgen ausgestattet haben.

Beide Klubs sollen gegen einige grundlegende Regeln der FIFA verstoßen haben. Zum Beispiel müssen minderjährige Spieler 16 Jahre alt sein und innerhalb der EU wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011