04.04.14 10:54 Uhr
 209
 

Morgenlicht wirkt sich positiv auf Körpergewicht aus

Forscher haben entdeckt, dass Mensch, welche sich morgens draußen aufhalten, weniger Körpergewicht besitzen als Menschen die morgens nicht raus gehen.

Anscheinend hat das Licht einen positiven Effekt auf den Stoffwechsel des menschlichen Körpers.

Damit untermauern Forscher die Entwicklung dahingehend, dass die meisten Menschen zu viel Zeit in Räumen verbringen, die kaum Licht aufweisen wie zum Beispiel zu Hause oder bei der Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Licht, Gewicht, Körpergewicht
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2014 13:13 Uhr von erw
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Korrelation. Es hängt wohl eher zusammen, bezieht sich aber wahrscheinlich nur dahingehend auf das Morgenlicht, als dass die Menschen, die sich im Morgenlicht draußen aufhalten, eher körperlich aktiv arbeiten anstatt vom Kunstlicht zuhause in das Bürolicht auf der Arbeit zu wechseln.

[ nachträglich editiert von erw ]
Kommentar ansehen
05.04.2014 13:46 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wirkt es sich tatsächlich positiv auf das Körpergewicht aus? Oder anders gefragt: Hat man dadurch wirklich mehr Körpergewicht?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?