04.04.14 10:10 Uhr
 1.193
 

US-Nachrichtenseite foppte Leser: Nicht vorhandener Artikel wurde kommentiert

Die US-amerikanische Nachrichtenseite NPR hat einen Teil ihrer Leser mit einem meisterhaften Aprilscherz bloßgestellt. Auf ihrer Facebookseite erschien der Titel einer News: "Warum liest Amerika nicht mehr?" Sofort wurden zu dem Thema zahlreiche Kommentare abgegeben.

Der Link zu dem eigentlichen Artikel führte aber nur zu einer Nachricht in der NPR ihre Vermutung äußerte, dass viele ihrer Leser nur aufgrund des Titels einen Kommentar abgeben, ohne den eigentlich dazugehörigen Artikel zu lesen. Zum Beweis des Gegenteils sollte kein Kommentar abgegeben werden.

Es scheint, dass NPR mit seiner Vermutung richtig lag. In zahlreichen Kommentaren widersprachen die Leser der Behauptung des Nachrichtentitels auf Facebook und brüsteten sich mit den Unmengen ihrer gelesenen Literatur, ohne den Link des Geisterartikels angeklickt und den Hinweis gelesen zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: US, Leser, Artikel
Quelle: www.uproxx.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2014 10:17 Uhr von MarkiMork
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Ja das ist doch hier in Deutschland genau das gleiche. Jeder stürzt sich auf Facebook auf die Schlagzeile, kennt aber den Rest nicht weil sie zu dumm und zu faul sind. Hauptsache paar Likes für hungernde Kinder geben, um sich gut zu fühlen ....

[ nachträglich editiert von MarkiMork ]
Kommentar ansehen
04.04.2014 10:34 Uhr von L30N
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer lesen kann, ist klar im Vorteil !!!

Ist aber kein problem nur in den USA oder in den Sozialnetworks nein auch hier ^^

Nehmen wir unsere beliebteste Tageszeitung mit dem "rotem Logo oben links" Riesen Überschrift und auf Seite vier widersprechen die sich gerade wieder ^^
Deswegen lese ich die seit Jahren nicht mehr :-)
Kommentar ansehen
04.04.2014 10:52 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Gefällt mir!

SCNR ;-)
Kommentar ansehen
04.04.2014 15:06 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@eashtern - genau das war auch mein Gedanke. Die meisten User hier bei SN lesen doch die Quelle nicht. Hauptsache ist das sie in der News irgendein Wort finden damit sie ihr Weltbild wieder rausposaunen können.

Was meinst Du was bei einer News wie "Angela Merkel konvertiert zum Islam" hier los sein würde. Da kannst Du hundertmal drunterschreiben "Quelle: die totale Verarsche". Das würden viele nicht lesen - sie würden wettern gegen den Islam, würden über das Ende des Abendlandes lamentieren, würden Moslems den Tod wünschen. Und wenn nicht das dann wäre eben die EU dran schuld.
Kommentar ansehen
04.04.2014 19:09 Uhr von heinzinger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@MarkiMork

http://www.demotivation.us/...

Auch gut:
http://www.quickmeme.com/...

[ nachträglich editiert von heinzinger ]
Kommentar ansehen
05.04.2014 10:40 Uhr von MarkiMork
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@heinzinger:

:-D
Hahaha, sehr geil! :-D

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?