04.04.14 09:37 Uhr
 65
 

"Accept": Neues Album "Blind Rage" kommt am 18. Juli 2014

Die deutsche Metal-Band "Accept" wird am 18. Juli dieses Jahres ein neues Album veröffentlichen. Das Werk wird den Namen "Blind Rage" tragen.

Der neue Silberling wurde wieder von Andy Sneap produziert, gemischt und gemastert.

Die Band hat außerdem auch schon das Artwork für "Blind Rage" präsentiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Juli, Rage, Blind
Quelle: powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Pippa Middleton und Ehemann: Sie bereisen in den Flitterwochen gleich drei Orte
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von "Germany´s Next Topmodel" erlaubt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2014 09:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da kann man mal sehr gespannt sein, was die Herren da zusammengezimmert haben. Die beiden letzten Alben waren ja mal genial.
Kommentar ansehen
04.04.2014 22:01 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst, wenn das neue Album nur halb so gut wie die Vorgänger sein sollte, ist das für mich als langjähriger Fan der Band trotzdem ein absoluter Pflichtkauf.

[ nachträglich editiert von Heuwerfer ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?