03.04.14 12:11 Uhr
 14.558
 

Großbritannien: Schüler verdient spielend viel Geld extra

Einem 17-jährigen Schüler aus Shrewsbury (England) gelang es, wovon andere in seinem Alter meist nur träumen können.

Er verdient sein Geld mit dem spielen von "Grand Theft Auto 5", genauer gesagt, mit den Videos, die er davon produziert. Er hilft anderen Spielern, indem er Tipps und Tricks verrät.

Durch Anzeigen auf seinem Youtube-Kanal verdient er rund 2.400 Euro monatlich hinzu. Mittlerweile kann sein Kanal über 25 Millionen Klicks und 138.000 Abonnenten aufweisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Großbritannien, Schüler, Grand Theft Auto
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"GTA Online": Neuer Spielmodus veröffentlicht - Spieler jagen Panzer
"Grand Theft Auto 5": YouTuber stellt finalen Bond-Trailer nach
Daniel Radcliffe soll Hauptrolle im Film über GTA-Macher Sam Houser spielen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2014 12:44 Uhr von eeyorE2710
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Tjoa und da es nach Youtube Satzungen verboten ist, auch nur geringste Hinweise auf das Einkommen zu geben, kann er damit rechnen bald nichts mehr zu bekommen.
Kommentar ansehen
03.04.2014 14:52 Uhr von polyphem
 
+6 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.04.2014 15:53 Uhr von TieAss
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
@polypherm: Aber das YouTube kostenlos ist hast du schon gehört, oder? Finde mal 138.000 Abonnenten, welche jeweils 5 € zahlen... wird nicht so einfach wie du dir das vorstellst.
Kommentar ansehen
03.04.2014 16:09 Uhr von Yoshi_87
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@poly
Wir leben auf dem gleichen Planeten oder..?
Würde er auch nur einen Cent verlangen hätte er nicht mal im Ansatz so viel Geld.
Kommentar ansehen
03.04.2014 18:12 Uhr von Der_Norweger123