03.04.14 12:03 Uhr
 78
 

Lotto: 6,3 Millionen Euro gehen nach Sachsen-Anhalt

Bei der Ziehung der Mittwochslottozahlen schaffte es ein Tipper aus dem Bundesland Sachsen-Anhalt sich den Jackpot zu sichern. Der erfolgreiche Spielteilnehmer gewann damit 6.308.101,50 Euro.

Zwei Tipper landet in der zweiten Gewinnklasse (sechs Richtige) jeweils einen Treffer. Sie kommen aus den Bundesländern Baden-Württemberg und Bremen und bekommen je 466.147,90 Euro ausgezahlt.

Bei der Zusatzlotterie Spiel 77 schaffte es keiner sich den Jackpot zu sichern, daher geht es hier am kommenden Samstag um rund zwei Millionen Euro in der ersten Gewinnklasse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Lotto, Jackpot, Gewinner, Sachsen-Anhalt, Ziehung, 6aus49
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Hunde dürfen nach Trennung von Paar nicht getrennt werden
Schuhtrend 2017 - Birkenstocks auch diesen Sommer wieder ein Must Have
Pilgerstätte Pinzgau: Einsiedelei sucht per Jobangebot nach neuem Eremiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt
Leverkusen: Bahnmitarbeiter stirbt auf Gleisen nachdem er von ICE überrollt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?