03.04.14 12:01 Uhr
 406
 

Abnehmen durch Frühaufstehen?

Ein Spaziergang am Morgen kann offenbar wie ein Schlankheitsmittel wirken, fanden US-Forscher in einer Studie heraus. Auch bei ansonsten gleicher Ernährung und Bewegung nahmen Versuchspersonen stärker ab, wenn sie früher am Tag ans Tageslicht kamen als die Kontrollgruppe.

Die Wissenschaftler nehmen an, dass das Licht am Morgen ein Startsignal für den Stoffwechsel darstellt. Es ist schon länger bekannt, dass die "innere Uhr" des Körpers stark von Licht beeinflusst wird.

Bereits ein Morgenspaziergang von etwa 30 Minuten reichte im Experiment aus, damit die Versuchspersonen merklich abnahmen. Als Signal ist eine Lichtstärke von mindestens 500 Lux nötig. In Wohnungen und Büros herrschen etwa 250 Lux, während selbst ein bewölkter Tag draußen etwa 1.000 Lux liefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: scinexx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Licht, Morgen, Abnehmen, Spaziergang, Stoffwechsel, Aufstehen
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2014 13:19 Uhr von uhrknall
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eigentlich steigt durch Bewegung der Blutzuckerspiegel, was den Appetit verringert.

Früh aufstehen alleine bringt allerdings nichts. Im Gegenteil: Schlafmangel mach Dick.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluggesellschaft Alitalia wohl nicht mehr zu retten
Fall Niklas: Staatsanwaltschaft fordert überraschend Freispruch für Marokkaner
Berlin: Anklage gegen U-Bahn-Treter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?