03.04.14 10:10 Uhr
 988
 

Detmold: Passanten entdecken Betonplatten an Gleisen und verhindern Unfall

Gegen 16:30 Uhr hatten Spaziergänger im Detmolder Ortsteil Spork-Eichholz (Kreis Lippe) in einer leichten Kurve Betonplatten entdeckt, welche an Bahngleise gelehnt waren.

Die Passanten verständigten sofort die Polizei. Die Beamten machten die zuständigen Stelle auf die Gefahr aufmerksam. Daraufhin wurde der Zugverkehr bis 17:00 Uhr unterbrochen und die gefährlichen Platten beseitigt.

Die Polizei ermittelt nun wegen "Gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Gleis, Detmold
Quelle: www.nw-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2014 10:53 Uhr von Sarkast
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Unfall verhindert?
Ich würde eher sagen: "Anschlag verhindert".

Ich hoffe, dass die Polizei mit ihren "Ermittlungen" Erfolg hat.
Kommentar ansehen
03.04.2014 12:03 Uhr von Airstream
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wohne direkt neben an (kann von hier die Bahngleise sehen), wäre schon übel gewesen wenn da was passiert wäre, zumal da auch ein Kindergarten ist...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?