02.04.14 19:41 Uhr
 322
 

Selfie-Kampagne: Samsung spannt US-Präsident Barack Obama für Galaxy-Werbung ein

Star-Baseball-Spieler David Ortiz posierte bei einer Ehrung der Boston Red Sox im White House mit Barack Obama zum fröhlichen Selfie.

Der Hightech-Konzern Samsung twitterte das Foto prompt zu seinen 5,2 Millionen Twitter-Followers. Bald wurde klar: Das Obama-Selfie war von Ortiz inszeniert, der gerade einen Sponsor-Vertrag mit Samsung abschloss.

Samsung gelang bereits davor mit dem berühmten Selfie bei den Oscars von Gastgeberin Ellen DeGeneres und anderen Hollywood-Stars ein veritabler PR-Coup.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bauernebel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Barack Obama, Werbung, Samsung, Kampagne, Galaxy, US-Präsident, Selfie
Quelle: www.amerikareport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2014 20:30 Uhr von Netter Mensch
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Blubberal

Das war aber noch höflich von dir.

Es geht tatsächlich immer noch blö.......ich meine... dümmer.

Gruß:

Refresh |<--