02.04.14 18:43 Uhr
 96
 

Fußball/Bayer Leverkusen: Drastische Geldstrafe für Emir Spahic (Update)

Leverkusens Kapitän Emir Spahic sorgte am vergangenen Bundesliga-Spieltag mit einem Stinkefinger für einen Eklat, den er in Richtung zweier Braunschweiger Spieler zeigte (ShortNews berichtete).

Jetzt verurteilte ihn das Sportgericht des DFB wegen krass sportwidrigen Verhaltens zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro.

Da Spahic dem Urteil schon zugestimmt hat, ist die Strafe rechtskräftig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Bayer Leverkusen, Geldstrafe, Mittelfinger
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayer Leverkusen buhlt angeblich um BVB-Trainer Thomas Tuchel
Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?