02.04.14 17:53 Uhr
 165
 

Oberstes Gericht: Twitter-Verbot in der Türkei verstößt gegen Bürgerrechte

Das Oberste Gericht in der Türkei sieht das Verbot von Twitter als illegal an, da es gegen die Bürgerrechte verstoße.

Damit gibt das türkische Verfassungsgericht Twitter und seinen Nutzern Recht.

Somit muss sich Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan entsprechende Vorwürfe der Korruption über den Dienst gefallen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Verbot, Twitter, Menschenrecht, Verstoß
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz in Missouri: Arbeitgeber dürfen Frauen entlassen, die verhüten
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 22:03 Uhr von quade34
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich höre zum ersten Mal, dass es in der Türkei Bürgerrechte gibt.
Kommentar ansehen
02.04.2014 23:02 Uhr von Tuvok_
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bürgerrechte ??? Die interessieren Erdogan doch nicht... tztz sowas... BÜRGERECHTE ... also wirklich wird ja immer schöner... Die Richter werden da sicher bald ausgetauscht gegen Linientreue...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?