02.04.14 17:27 Uhr
 159
 

Botox glättet nicht nur Falten, sondern wirkt auch gegen Depressionen

Botulintoxin A, eher bekannt unter dem Namen Botox, kann neben seiner faltenglättenden Wirkung auch gegen Depressionen helfen. Dies hat eine Studie aus den USA ergeben.

Bei den Studienteilnehmern, die unter einer mittelschweren Depression litten, haben sich Botox-Injektionen positiv auf die Symptome der Erkrankung ausgewirkt. Das Botox wurde dabei zwischen den Augenbrauen injiziert.

Die Wissenschaftler gehen davon aus, dass sich das Botox positiv auf den Gesichtsausdruck auswirkt. Frei nach dem Motto "Wer die Stirn nicht runzelt, ist weniger depressiv". Die Studie zeigt nun auf, dass sich der Gesichtsausdruck wohl auf die Stimmung eines Menschen auswirken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Hilfe, Mittel, Depression, Botox, Falte
Quelle: www.aponet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Seltenes Syndrom: Nach Nasen-OP kann Schottin nicht mehr urinieren
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 19:59 Uhr von Gringo75
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Botox ist ein Neurotoxin und wirkt auch auf Nervenzellen. Das ist nicht wirklich etwas neues.
Kommentar ansehen
02.04.2014 21:39 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich danach aussehe wie ein aufgequollener Faltenrock würde ich auch Depressionen bekommen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf
Auch Tunesien verbannt "Wonder Woman" aus den Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?