02.04.14 17:17 Uhr
 231
 

Studie: Warum wir bei Stress manchmal Schokoriegel und Chips essen

Die Ernährungspsychologie an der Universität Trier untersucht in einer Studie, warum wir bei Stress manchmal zu Schokoriegeln und zu Chips greifen. Der vermutete Grund: Stress hat Einfluss auf die Ausschüttung von Hormonen, die Hunger und Sättigung im menschlichen Körper steuern.

Eine neue Theorie besagt nun, dass bei Menschen, die bei Stress einen Schokoriegel oder Chips essen, zu viele Hungerhormone und zu wenige Sättigungshormone im Blut sind. Aus diesem Grund essen diese gestressten Menschen mehr als sie eigentlich normalerweise essen würden.

Erwähnenswert ist ebenso, dass vor allen Dingen Frauen dazu tendieren, bei Stress und Anstrengung einen starken Heißhunger zu bekommen, was sich somit entsprechend auf ihr Gewicht auswirken kann.


WebReporter: sfmueller27
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Essen, Stress, Chips, Schokoriegel
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 17:27 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
alter Hut das ist nix neues das man in Stress Situationen zu Süßigkeiten und Knabbereien greift.
Kommentar ansehen
03.04.2014 16:44 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darum auf den heißhunger verzihcten und nur kalt essen . einen raider zb

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?