02.04.14 12:49 Uhr
 233
 

NPD-Funktionär organisiert Neonazi-Konzert "Live H8"

Der Betreiber von "Ansgar Aryan" und NPD-Funktionär Patrick Schröder organisiert zur Zeit das Rechtsrock Konzert "Live H8". Er setzt viel auf Online-Inhalte und hat bereits mit "FSN TV" eine Online-Show gestartet, in der er Sonntags seine braune Ideologien verbreitet.

Patrick Schröder möchte auch den harten Kern der Rechtsrock-Hörer erreichen und veranstaltete bereits letzten Oktober ein Konzert. Damals haben angeblich bis zu 1.000 Menschen dieses Konzert besucht.

Er möchte in ungefähr vier Wochen ein weiteres "Live H8" Konzert organisieren. Dieser Name soll eine Anspielung auf die "Live Aid" Konzerte der 80er sein, die jedoch nicht Hass förderten, sondern auf den Hunger in Afrika hinweisen sollten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: call_me_a_yardie
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Konzert, NPD, Neonazi, Live, Funktionär
Quelle: www.endstation-rechts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt
USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 14:06 Uhr von usambara
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@Der_Rechte_Weg
welche VIP´s?
Die gaben sich vor langer Zeit die Kugel oder
lutschten Blausäure-Drops

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:40 Uhr von 4David
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Der_Rechte_weg

wieso? Bist Du ein Neonazi und brauchst eine Auffrischung Deines Hass-Potentials?

Ich habe mir hier mittlerweile mal Deine Post angeschaut - Du bist wohl erst seit heut´ dabei!?

Du musst bitte ganz dringend an Deiner Rechtschreibung und Grammatik arbeiten - das tut wirklich weh. Dieser Post hier ist bisher Dein einziger ohne Fehler - und wir machen hier alle Rechtschreib/Grammatik-Fehler - aber Deine sind echt schlimm und viel. Du magst doch die deutsche Sprache, oder? Dann verhalte Dich gefälligt entsprechend und widme dieser Deine Aufmerksamkeit! ... wegtreten!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?