02.04.14 12:31 Uhr
 498
 

Britische "Mirror Sport" titelt: "You Dirty Schwein"

Heftig greift das britische Sportblatt des Daily Mirror den Mittelfeldspieler Bastian Schweinsteiger an. In beleidigender Weise bezeichnet ihn das Journal als "Dirty Schwein".

Schweinsteiger, der den Treffer zum Ausgleich zum 1:1 erzielt hatte, erhielt nach einem angeblichen Foul die Rote Karte.

Deutsche Zeitungen verurteilen diese Ausfälle von Hetze und unfassbarer Art von unsportlicher Berichterstattung.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sport, Schwein, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 13:53 Uhr von tutnix
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
jupp, der grossteil der englischen "presse" entstammt den gleichen üblen schleim wie bild, express und konsorten.
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:54 Uhr von azru-ino
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
die könnte man jetzt wegen beleidigung verklagen
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:54 Uhr von Biblio
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
1:1 ist kaum besser als.
und wer in letzter Spielminute noch so übermotiviert in den Ball steigt, ohne Rücksicht, ist ein Schwein.
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:57 Uhr von Azureon
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Ich behaupte ja mal, dass das einfach nur ein Wortspiel sein sollte, welches ein wenig missglückt wirkt.
Kommentar ansehen
02.04.2014 21:21 Uhr von richy7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die können wegen mir schreiben was sie wollen xD

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger soll in nächstem Manchester-Spiel wieder spielen
Fußball: Bastian Schweinsteiger wurden angeblich elf Millionen Euro Abfindung angeboten
Fußball: Bastian Schweinsteiger trainiert wieder mit der ersten Mannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?