02.04.14 12:52 Uhr
 169
 

USA: Barack Obama freut sich über sieben Millionen Krankenversicherte

Unter großen innenpolitischen Kämpfen hat US-Präsident Barack Obama seine Gesundheitsreform durchgeboxt, in der sich die Amerikaner krankenversichern lassen können.

Obama freut sich nun, dass inzwischen 7,1 Millionen einen Antrag für die Versicherung gestellt haben und sieht dies als Zeichen des Erfolgs.

Über Twitter verkündete Obama "die großartige Nachricht", die die Republikaner allerdings als nicht so positiv einschätzen. Die Konservativen boykottieren das so genannte "Obamacare"-Projekt des Präsidenten immer noch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Barack Obama, Krankenversicherung
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.04.2014 21:53 Uhr von Wasabisnud
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ernsthaft.... das "Projekt" Obama"care" ist ein Erfolg.

ich kann nur noch kopfschütteln, wer glaubt sowas, bei soviel negativschlagzeilen... es is unfassbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Keine Beweise: Donald Trump beharrt darauf, Barack Obama habe ihn abgehört
Abhörvorwürfe von Donald Trump an Barack Obama laut Republikaner haltlos
Barack Obama ordnete Cyberangriffe auf das nordkoreanische Raketenprogramm an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?