02.04.14 10:22 Uhr
 3.205
 

Japan: Yakuza mit eigener Homepage und Erkennungsmelodie

Japans größter Clan der Yakuza, die Yamaguchi-Gumi mit knapp 25.600 Mitgliedern, hat seit kurzem eine eigene Webseite. Wer sie besucht und dabei erwartet, großflächige Tattoos oder abgehackte Finger zu sehen, wird jedoch enttäuscht werden.

Die Seite erscheint als eine Organisation, die sich der Verbannung von Drogen und Reinigung der Nation verschrieben hat. Tatsächlich soll der Gründer der Anti-Drogen-Organisation, als dritter Chef der Yamaguchi-Gumi, den Drogenkonsum und -Handel verachtet haben.

Wie auch Shinobu Tsukasa, der aktuelle Chef der Gruppe. Die Behörden vermuten, dass die Yamaguchi-Gumi mit ihrer Homepage planen, ihre Operationen auszuweiten. Der Titel der Erkennungsmelodie "Gewidmet der Ritterlichkeit" handelt davon, sein Leben und seinen Mut der Yakuza anzuvertrauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Japan, Homepage, Yakuza
Quelle: news.vice.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terroranschlag in Barcelona: Fußballstar Lucas Digne leistete Erste Hilfe
Italien: Samuel L. Jackson und "Magic" Johnson mit Flüchtlingen verwechselt
Michael-Jackson-Anwalt verteidigt nun Bill Cosby in Missbrauchsprozess

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2014 10:22 Uhr von montolui
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hier die Seite der Yamaguchi-Gumi (ich würde aber empfehlen, keine unangemessenen Kommentare zu hinterlassen): http://zenkokumayakubokumetsudoumei.com/
Kommentar ansehen
02.04.2014 10:27 Uhr von blade31
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Nach dem Bild würde ich eher sagen die Schwule Stripper Maffia...

ups oh nein kommen die jetzt bei mir vorbei wegen meinem Kommentar? Hoffentlich haben sie Hosen an

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
02.04.2014 10:28 Uhr von Hirnfurz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gegen Drogen? Und was hat der 2. Typ von Links auf seinem Unterschenkel tätowiert? :D

PS: Cool, die Seite kann man sogar auf Facebook liken xD

[ nachträglich editiert von Hirnfurz ]
Kommentar ansehen
02.04.2014 10:31 Uhr von War_mal_Rocker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja mein Gott.. es gibt dort sogar Fan-Magazine der Yakuza in Japan!!!! Da wäre doch mal ne alternative in Deutschland..so ne Art DSDS..!!!
Kommentar ansehen
02.04.2014 12:34 Uhr von ILoveXenuuu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Blade jaja Stripper mafia .... die sind schon krass drauf mit denen würd ich mich nich anlegen wollen^^
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:06 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dem der die website gebaut hat, gehört in der Tat nen Finger abgehackt...
Kommentar ansehen
02.04.2014 14:47 Uhr von blade31
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mir ging es nur um das Bild in der News, das mit den Yakuza nicht zu spaßen ist, ist mir klar aber wir sind hier ja nicht in Japan...
Kommentar ansehen
02.04.2014 15:17 Uhr von Kingstonx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollen sich mal ne bessere Webseite zu legen ist bestimmt mit dem Homepagebaukastentool von XYZ gemacht worden.
Kommentar ansehen
02.04.2014 19:43 Uhr von ILoveXenuuu
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@blade okay dann is gut find auch das bild witzig :D
Kommentar ansehen
05.04.2014 20:41 Uhr von Cyphox2
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Wurstachim

bist wohl ein insider, was?

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?
130 km/h schneller als erlaubt - Autobahnpolizei blitzt Extrem-Raser


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?