02.04.14 09:49 Uhr
 146
 

Dortmund: 75-jähriger Rentner stirbt auf seinem Grundstück an Brandverletzungen

Am Nachmittag des Montag hat sich in Dortmund-Kirchlinden auf einem Grundstück ein tragischer Unfall mit tödlichem Ausgang ereignet.

Die Kleidung eines 75-Jährigen geriet offenbar in Brand. Der Senior verbrannte. Einem Fachmann zufolge, handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um einen Unglücksfall.

Ein Zeuge alarmierte sofort die Rettung. Doch dem 75-jährigen Mann konnte nicht mehr geholfen werden.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Dortmund, Rentner, Grundstück
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"
Spanien: Bei Festnahme von Mörder "Igor, dem Russen" kommt es zu drei Toten
Flughafen Amsterdam: Polizei schießt mit Messer bewaffneten Mann nieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?