01.04.14 18:02 Uhr
 738
 

Südafrika: Verschwinden des Hasen aus dem Ohr von Nelson-Mandela-Statue gibt Rätsel auf

Südafrikanische Zeitungen haben sich am vergangenen Wochenende gefragt, wo der Hase aus dem Ohr der Metallfigur von Nelson Mandel hin verschwunden ist. Der Hase stammte von den Künstlern Andre Prinsloo und Ruhan Janse van Vuuren.

Die beiden Künstler durften ihre Signaturen nicht auf dem Sockel der Statue verewigen, weshalb sie den Hasen ins Ohr Mandelas setzten. Dieser fiel dann Touristen auf und Behörden wollten ihn dann entfernen. Allerdings war der Hase schon weg und man wisse nicht, wo er sich befinde.

Die Tierschutzorganisation PETA hatte schon Bedarf angemeldet. "Die Gruppe will die Miniaturstatue benutzen, um die Misere von Milliarden Hasen und anderen Tieren zu unterstreichen, die für ihre Häute geschlachtet werden", so der Minister für Kunst und Kultur, Paul Mashatile.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Südafrika, Rätsel, Ohr, Verschwinden, Nelson Mandela
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 18:14 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:46 Uhr von Mecando
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
""Die Gruppe will die Miniaturstatue benutzen, um die Misere von Milliarden Hasen und anderen Tieren zu unterstreichen, die für ihre Häute geschlachtet werden",

Puh, da hab ich noch mal Glück gehabt. Wir schmeißen die Haut immer weg und nutzen nur das Fleisch.
Kommentar ansehen
03.04.2014 15:05 Uhr von ConalFowkes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Radowan
Da platzt mir doch der Kragen wenn ich so eine verdammte Schei**e lese! Was erlaubst du dir eigentlich? Du beschimpfst Nelson Mandela als bekennenden Rassisten! Hast du schon jemals in deinem Leben ein Buch gelesen oder dich mit Geschichte befasst? Nelson Mandela war alles andere als ein Rassist, nach fast 3 Jahrzehnten hinter Gittern hat er sich nicht an den Menschen gerächt die ihn dort hingebracht haben (die Weißen, nur zur Erklärung falls du sogar zu dumm bist um das zu wissen) sondern er hat sich für die Verständigung und Toleranz beider Seiten eingesetzt!
Am besten schreibst du dich heute noch an einer Volkshochschule ein und besuchst den Abendkurs in Geschichte! DU DEPP!!!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?