01.04.14 16:59 Uhr
 214
 

Fußball/Italien: Lazio Rom stellte Miroslav Klose wohl vor ein Ultimatum

Der italienische Spitzenverein Lazio Rom hat dem deutschen Stürmer-Star Miroslav Klose eine Frist zur Vertragsverlängerung gesetzt. Der Verein will damit Druck aufbauen und erreichen, dass Klose seinen Vertrag verlängert.

"Klose weiß, dass die Mannschaft und der Verein mit ihm weiterzumachen hoffen", so der Sportdirektor von Lazio Rom, Igli Tare.

Zuletzt wurde allerdings berichtet, dass Klose Meinungsverschiedenheiten mit dem Klub-Chef Claudio Lotito hatte. Lotito forderte von Klose Gehaltskürzungen hinzunehmen, wenn er den Vertrag verlängern wolle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Rom, Miroslav Klose, Ultimatum, Lazio Rom
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 17:39 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Leistungen sollen auch gut bezahlt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Trainer-Azubi Miroslav Klose musste zum Einstand nicht "strippen"
Fußball: Miroslav Klose beendet Profikarriere und wird Trainer-Azubi beim DFB
München: Chlorgas in Villa von Miroslav Klose


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?