01.04.14 16:37 Uhr
 11.691
 

Urteil: Jobcenter muss Hartz-IV-Empfänger Reise nach Indonesien zahlen

Das Landessozialgericht NRW hat in einem Urteil beschlossen, dass einem Hartz-IV-Empfänger anstehende Reisekosten nach Indonesien erstattet werden müssen, damit dieser seinen Sohn besuchen kann (Az L 7 AS 2392/13 B ER). Ohne die besondere finanzielle Unterstützung wäre er dazu nicht in der Lage.

In dem konkreten Fall hatte ein Mann zunächst vergeblich versucht, die Kosten für einen Flug nach Indonesien vom Jobcenter bezahlt zu bekommen. Dort wollte er seinen zehnjährigen Sohn besuchen, zu dem der Mann zuletzt nur telefonischen Kontakt hatte.

Die Richter stellten nun fest, dass die Mutter vor einigen Jahren ohne Einwilligung des Vaters mit dem Kind nach Indonesien verzogen war. Der persönliche Kontakt sei aber wichtig für die Entwicklung des Kindes und so muss das Jobcenter die dreiwöchige Reise finanzieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: noogle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Reise, Indonesien, Jobcenter, Empfänger, Hartz-IV-Empfänger
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

47 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 16:38 Uhr von Rechargeable
 
+23 | -22
 
ANZEIGEN
April April !!!!
Kommentar ansehen
01.04.2014 16:40 Uhr von eeyorE2710
 
+28 | -14
 
ANZEIGEN
Will bei sowas eigentlich lachen, aber gleichzeitig weiß ich, dass so auch mein Geld verpulvert wird.
Armes Deutschland
Kommentar ansehen
01.04.2014 16:49 Uhr von Major_Sepp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Rechargeable

Das glaubst du wohl selbst nicht!
Kommentar ansehen
01.04.2014 17:05 Uhr von eeyorE2710
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Hab gerade gelesen, dass sie es ihm jedes Jahr finanzieren müssen und zwar für mindestens 3 Wochen Aufenthalt.
http://www.juris.de/...
Kommentar ansehen
01.04.2014 17:06 Uhr von magnificus
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Passiert!
Kommentar ansehen
01.04.2014 17:18 Uhr von saku25
 
+36 | -14
 
ANZEIGEN
Nur ein Ticket für den Hinflug aushändigen und das Problem hat sich erledigt.

Nennt sich Familienzusammenführung
Kommentar ansehen
01.04.2014 17:38 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:29 Uhr von Rechargeable
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Ich kann mir keine Urlaub in Indonesien leisten, und ich verdienen nicht schlecht.
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:32 Uhr von JoergHero
 
+23 | -13
 
ANZEIGEN
Irgendwie kommt es mir so vor, als wenn die ausländischen Mitbürger bei Hartz IV besser wegkommen als unsere deutschen Mitbürger.
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:47 Uhr von El-Diablo
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:03 Uhr von Kennyisalive
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
@El-Diablo

Arno Dübel ist eine Kunstfigur - um den bösen Hartz4 Empfänger zu repräsentieren.

http://schnakenhascher.square7.ch/...

[ nachträglich editiert von Kennyisalive ]
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:08 Uhr von damien2003
 
+11 | -10
 
ANZEIGEN
Wie geil, dann mal schnell im Ausland ein paar Kinder in die Welt setzen und der nächste Urlaub ist gesichert. Gib et dann auch Taschengeld dabei. Ich glaub ich muss unbedingt aufhören zu arbeiten, macht sowieso alles kein Spaß mehr.
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:09 Uhr von keineahnung13
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
irgendwie glaube ich das es ein Aprilscherz ist, aber so würde ich das sogar richtig finden irgendwie. Dafür kann der Mann und das Kind erst recht nichts.
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:20 Uhr von EUnichtso
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ih seid nur neidisch! Schönen ersten April noch!
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:45 Uhr von Neoliberaler
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Bud_Bundyy: Deine Aussage ist dermaßen unverhältnismäßig und pauschalisierend. Eine Schande, dass jemand wie du im Jobcenter arbeitet!!!
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:46 Uhr von NiGakki
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
Das ist kein Aprilscherz, und es ist echt armselig wie manche hier argumentieren.

Das ganze nennt sich Umgangsrecht, ist ein Bestandteil des SGB. Das ist kein Urlaub, sondern ein Besuch bei seinem Kind. Die Frau die ihn verlassen hat und das Kind einfach mitgenommen hat wird er mit Sicherheit nicht vermissen. Aber das er telefonischen Kontakt hält und sein Kind auch gerne sehen möchte, zeigt für mich das ihm was an seinem Sprössling liegt, und er keinen Auslandsurlaub machen möchte.

Was ich da bei manchen Kommentare rauslese ist echt widerlich und menschenverachtend.
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:48 Uhr von ILoveXenuuu
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
ich geh mal kotzen....
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:58 Uhr von Slaydom
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Ihr heult weil jemand mal 2000€ im jahr bekommt. Aber gleichzeitig ist es euch egal, dass Milliarden in Banken, Rüstungsindustrie, extrem hohen Bezügen der Politiker und und und gesteckt werden. Eure Steuern werden sowieso nur noch in die Schuldzinsen und Banken gesteckt. Also seid nicht so naiv zu glauben, es würde was gescheites mit eurem geld gemacht werden.
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:01 Uhr von LucasXXL
 
+11 | -13
 
ANZEIGEN
Also wenn das Urteil durch ist kann das jeder Hartzer machen, na danke auch! Ich möchte nicht wissen wie viele Familienzusammenführungen es dann gibt.

Mein Sohn lebt in Paraguay, mir zahlt keiner die Flüge.

[ nachträglich editiert von LucasXXL ]
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:07 Uhr von LucasXXL
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Herrensocke dazu kommt das er freiwillig nach Deutschland ist. Das ist ein großer Unterschied zum anderen Fall. Denn dort kam die Entfernung unfreiwillig zu stande.
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:28 Uhr von turmfalke
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
In Deutschland wird so viel Geld sinnlos verdonnert das es darauf nicht unbedingt ankommt. Es ist ja schließlich nicht die Schuld des Vaters aber er müsste es dann auch zurück zahlen sollte er dazu mal in der Lage sein. Hilfe sollte in einem "Sozialstaat" nicht vom Status der Menschen gegeben werden. Es regen sich eben immer die auf die nicht unmittelbar betroffen sind dann sehe der Fall bestimmt anders aus.
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:54 Uhr von Slaydom
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@kritik
Ein Asylbewerber hat kein anrecht auf Hartz IV
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:57 Uhr von Fred_Flintstone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nix April: Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 17.03.2014 - L 7 AS 2392/13 B ER
Kommentar ansehen
01.04.2014 22:05 Uhr von NiGakki
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Radowan, ich muss mich dann mal übergeben.
Leider musste ich gerade erkennen, das die obigen Kommentare leider nur die Spitze des Eisbergs waren.

Vielleicht sollte man dich auch kastrieren, um zu Verhindern das du Nachwuchs bekommst und dein Gedankengut an die eventuellen Kinder weitergibst. Der Apfel fällt bei sowas leider gottes nicht weit vom Stamm.
Kommentar ansehen
02.04.2014 01:17 Uhr von shadow#
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"...die ausländischen Mitbürger..."
"...wer A zu Ausländern sagt..."
"dieser Indonesier ... Asylbewerber..."

Jürgen Weber, der ausländische indonesische Asylbewerber...
Soviel zur nicht mal in Ansätzen vorhandenen Intelligenz der braunen Brut hier.

Refresh |<-- <-   1-25/47   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?