01.04.14 16:18 Uhr
 3.276
 

Fotos aus einer Stadt, die nie existiert hat

Der Künstler Michael Paul Smith entwickelt seit geraumer Zeit eine Fotoreihe, die eine Illusion vermittelt.

Die Kleinstadt im Retrostil, welche er "Elgin Park" getauft hat, ist nämlich in Wirklichkeit eine Miniaturanfertigung von Szenen, die den Eindruck vermitteln, real und in Lebensgröße zu sein.

Die Modellautos, die Smith in seinen Bildern verwendet, sammelt er seit fast 30 Jahren. So arrangiert der Künstler die Fotografien so, dass lebensechte Häuser im Hintergrund mit den Miniaturanfertigungen verschmelzen.


WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Foto, Stadt, Kunst
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert
"Mahnmal"-Künstler muss Abstand zu Haus von AfD-Politiker Björn Höcke halten
Australien: Zölibat-Abschaffung wegen Kindesmissbrauchsfällen empfohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 16:18 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich empfehle jedem Kunstinteressierten sich die Bildershow in der Quelle anzusehen. Bemerkenswert was man alles so mit dem richtigen Platzieren von Dingen bewirken kann.
Kommentar ansehen
01.04.2014 16:22 Uhr von Kanga
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
jo...voll cool..

so wird auch in vielen filmen und serien getrickst
die meisten spielen nur vor ner grünen wand...und der hintergrund besteht aus solchen modellen
Kommentar ansehen
01.04.2014 16:40 Uhr von blade31
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
ohne die Rübe von dem Typ im Bild würde es sogar gut aussehen
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:22 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
muss mal sagen, das kann man wenigstens mal Kunst sagen.

Schon echt genial die Detailtreue und was man mit dem richtigen Winkel beim Fotomachen so erreichen kann
Kommentar ansehen
01.04.2014 19:18 Uhr von OO88
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
das gibts aber leute mit rießigen köpfen
Kommentar ansehen
01.04.2014 23:31 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Er macht quasi als Amateur das, was zahllose Tricktechniker im Film professionell machen. Bloß dass man bei den Profis die Tricks nicht erkennen darf.
Kommentar ansehen
02.04.2014 08:39 Uhr von Kingstonx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oder er ist ein Riese...
Kommentar ansehen
02.04.2014 16:59 Uhr von Didi1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine ähnliche Bilderserie vom Autor gab es schon mal auf SN. Aber wieder echt schön.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?