01.04.14 15:21 Uhr
 4.207
 

Phantasialand: "Silbermine" und Western-Stadt wurden plattgemacht

Der beliebte Freizeitpark Phantasialand in Brühl öffnet wieder seine Pforten nach der Winterpause. Freizeitpark-Fans dürfen sich auf neue Attraktionen in diesem Jahr freuen, denn es gab zahlreiche Veränderungen.

So wurde der Themenbereich "Mexico" komplett überarbeitet und eine neue spektakuläre Wasserbahn wurde eröffnet. Abgerissen wurde die alte Western-Stadt "Silver City" und die kultige "Silbermine".

Die Eintrittspreise in das Phantasialand stiegen von 38,50 Euro auf satte 45 Euro für Erwachsene. Kinder zahlen nun 22 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Stadt, Umbau, Phantasialand
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 16:19 Uhr von Se7enburner
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
da ist ja rust um 4 euro günstiger und bietet mehr...
es wird leider immer ein veteurender spaß.

schade, alles wird leicht teurer und nur am gehalt wird gespart :/
(ich weiß, ich sollte nicht alles über ein kamm scheren^^)
Kommentar ansehen
01.04.2014 16:25 Uhr von damagic
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
rip silbermine :´(
Kommentar ansehen
01.04.2014 17:08 Uhr von knuggels
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geht lieber in den Europapark, der ist günstiger, größer, top in Schuss und bietet einfach mehr.
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:36 Uhr von delerium72
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Erwirbt man mit dem kauf einer Eintrittskarte auch gleich Anteile?
Kommentar ansehen
01.04.2014 18:50 Uhr von mrshumway
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das heisst für ne 4-köpfige Familie mit 2 Kindern von maximal 11 Jahren satte 134 Euro. Ohne was zu essen und zu trinken. Family Ticket? Ich hab keines auf der Internetseite gefunden. Silbermine fand ich sehr cool. Aber für die Preise...

Obwohl man aber auch anmerken muss, dass man im Europapark für die gleiche Familie 154 Euro bezahlt, weil der Preis für Kids bis im Europapark 14 Euro pro Nase höher ist. Erwachsene zahlen dagegen 36 Euro statt 45 Euro im Phantasialand. Ne ganze Menge Holz... Fahrtkosten und Mampf mal nicht mit reinkalkuliert.

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
01.04.2014 21:48 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hansapark bietet Spass für grade mal 36€
Und wenn man dort in der Gegend wohnt und sich gleich ne Saisonkarte holt, bekommt man die im Vorverkauf für läppische 55€...

Und die Westernstadt abzureissen gaht gar nicht!

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]
Kommentar ansehen
01.04.2014 22:57 Uhr von x5c0d3
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry aber der Hansapark ist auch nicht einmal halb so groß wie Phantasialand wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht. Und wirklich richtig gut ist m.E. nur "Fluch von Novgorod" wo man auch nur ganz früh bei der Eröffnung reingehen kann, wenn man nicht unbedingt 45-60 Minuten warten möchte für knapp 2 Minuten Fahrt.

Was nicht heisst, das mir der Hansapark nicht gefällt. Wir sind da jedes Jahr wenn wir dort in der Nähe Urlaub machen. :)
Kommentar ansehen
02.04.2014 00:21 Uhr von Phoenix3141
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das Phantasialand schafft sich leider immer mehr selber ab. Wenn Sie die Achterbahn "Temple of the Nighthawk" auch noch abreißen (was ja schon seit einigen Jahren im Gespräch ist) kann man den Park endgültig vergessen. Alles wird nur noch auf "extrem" gepushed und viele Kult-Attraktionen müssen dafür weichen. Für Leute, wie beispielsweise mich, die es lieber etwas "gediegener" mögen, bietet das Phantasialand leider immer weniger Attraktionen. Auf der "Black Mamba" z. B. war ich auch schon drauf, es macht mir persönlich aber einfach keinen Spaß, weil die Bahn zu extrem ist. 2 - 3 mal hintereinander und man hat eine - gefühlte - mittlere Gehirnerschütterung. Die neue Wasserbahn werde ich mir diesen Sommer aus Gewohnheit auch sicher nochmal ansehen, aber hier befürchte ich fast ähnliches ...
Kommentar ansehen
02.04.2014 03:18 Uhr von Zxeera
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wie Kinder zahlen nur 22€? Im Movie Park Bottrop-Kirchhellen kommen die bis 12 kostenlos rein. Eine Frechheit.
Kommentar ansehen
02.04.2014 08:18 Uhr von Maedy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kombination Abriss von Attraktion und Preisanstieg ist doch etwas happig.Klar Chiapas wird die Leute anlocken,aber dann gleich die Preise hoch schrauben? Wenn das der Europapark jedesmal machen würde,wenn er etwas Neues baut...
Kommentar ansehen
02.04.2014 09:21 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
x5c0d3, ich hab grad mal geschaut. Laut Wikipedia ist das Phantasialand 28ha gross, der Hansapark 46ha.

Ich vermute mal, dass das Phantasialand grösser vorkommt, weil die Fahrgeschäfte mehr zusammenrücken, während man im Hansapark noch genügend Platz hat, mal eben ein Segelschiff als Deko ohne sonstigen Nutzen in den park zu stellen.

Aber mir gefällt der Hansapark auch aus dem Grund besser, weil der nicht so auf Extrem ausgerichtet ist, wie es mit dem Phantasialand ist. Bin halt kein Adrenalinjunkie. Für die Kundengruppe ist das Phantasialand wirklich die bessere Anlaufstelle.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?