01.04.14 12:47 Uhr
 218
 

Ostsee: Sauerstoffmangel hat dramatisch zugenommen

Am Grund der Ostsee sinkt in großen Gebieten der Sauerstoffgehalt immer weiter ab. Dadurch entstehen regelrechte Todeszonen, in denen keine Möglichkeit auf höheres Leben besteht. Diese Zonen breiten sich immer weiter aus.

Wissenschaftler aus Schweden und Dänemark haben die Bedingungen in der Ostsee im Verlauf der letzten 100 Jahre studiert. Sie kommen zu dem Ergebnis, dass sich der Sauerstoffmangel in dieser Zeit um das Zehnfache verschlimmert hat. Die Forscher machen Überdüngung und Klimawandel dafür verantwortlich.

Bei wärmeren Temperaturen löst sich weniger Sauerstoff im Wasser. Durch eingespülte Nährstoffe kommt es zu Algenblüten, die den Sauerstoffgehalt in den tiefen Wasserschichten weiter senken. In den erstickenden Regionen leben schließlich nur noch Bakterien, die die Zonen weiter vergiften.


WebReporter: scinexx
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Mangel, Ostsee, Sauerstoff
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 18:41 Uhr von OO88
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
ist eh einer der hässlichsten plätze der welt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?