01.04.14 12:40 Uhr
 183
 

Italien: Silvio Berlusconi kommt wegen Verjährung um Haftstrafe herum

Der ehemalige italienische Premier Silvio Berlusconi kommt um eine Haftstrafe wegen Verjährung herum.

Das Berufungsgericht hob die Verurteilung zu einem Jahr Gefängnis wieder auf.

In dem Prozess ging es um vertrauliche Telefongespräche, die Berlusconi veröffentlicht haben soll, um einem politischen Gegner zu schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Silvio Berlusconi, Haftstrafe, Aufhebung, Verjährung
Quelle: www.huffingtonpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 12:57 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
In Italien werden Haftstrafen für über-70-jährige fast immer in Hausarest umgewandelt.

Er wäre also so oder so nicht ins Gefängnis gekommen.

Viel wichtiger ist das Politik-Verbot.
Ich hoffe das wird dort strenger gehandhabt als das für Erdogan in der Türkei.
Kommentar ansehen
01.04.2014 13:14 Uhr von el_padrino
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe das ist ein Aprilscherz...aber leider ist es wohl Realität

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?