01.04.14 12:36 Uhr
 684
 

Modelabel American Apparel sorgt mit provokanter Minirock-Anzeige für Skandal

Das Modelabel American Apparel ist bekannt für seine provokante Werbung, doch diese Minirock-Anzeige wird sogar als pornografisch kritisiert.

Zu sehen ist ein Model in kurzem Rock, das sich vornüber beugt, so dass nur der knappe Slip der Frau zu sehen ist.

Vom angepriesenen Produkt - dem Minirock - ist in dem Motiv wenig zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Skandal, Anzeige, Minirock, American Apparel
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 13:11 Uhr von CallMeEvil
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Pornografie. Genau. In Talk-Shows können die Kinder mittags Muschis und Möpse sehen und das ist pornografie.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?