01.04.14 12:35 Uhr
 277
 

Großbritannien will Muslimbruderschaft verbieten

Der britische Premierminister David Cameron plant, die umstrittene Muslimbruderschaft verbieten zu lassen.

Derzeit werden deshalb die "Philosophie und Aktivitäten" der Gruppe analysiert.

Zudem soll überprüft werden, inwieweit die Muslimbrüder in Terroraktivitäten involviert sind. In Ägypten ist die islamistische Gruppierung bereits verboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Großbritannien, Verbot, Prüfung, David Cameron, Muslimbruderschaft
Quelle: www.huffingtonpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung