01.04.14 10:02 Uhr
 870
 

Schneller vom Hof: Bei Gebrauchtwagen sind vor allem große Limousinen gefragt

Gebrauchtwagen werden wieder beliebter. Im Vergleich zum Vorjahr 2013 haben sich die Standzeiten von Gebrauchtfahrzeugen beim Händler im Schnitt um drei Tage verkürzt.

Insgesamt standen die Gebrauchten bei den Händlern 105 Tage, bevor ein neuer Käufer gefunden wurde. Dabei handelt es sich vor allem um Fahrzeuge bis zu einem Alter von sieben Jahren, so Schwacke.

Für diesen Aufschwung sind gerade die großen Limousinen der oberen Mittlerklasse und der Oberklasse verantwortlich. Hier verkürzte sich die Standzeit um gut eine Woche. Bei Sportwagen und SUVs hingegen verlängerten sich die Standzeiten um einige Tage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Gebrauchtwagen, Beliebtheit, Limousine
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 12:22 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Jauche, in dem Fall muss ich dir mal recht geben. Die Foren sind vol von Leuten, die sich supergünstig nen gebrauchten der Mittel- oder Oberklasse zulegen, den aber gar nicht unterhalten können.
Kommentar ansehen
01.04.2014 12:38 Uhr von LucasXXL
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für einen Privatmann loht es sich oft nicht einen neuen Wagen zu kaufen. Da es immer Leute gibt die sehr gut verdienen werden auch diese Fahrzeuge gekauft.
Kommentar ansehen
01.04.2014 13:49 Uhr von 1Harrizona
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
In meinem persönlichen Fall gabs den Passat CC 2,0tsi BJ ´10 (NP 50000€; Obere Mittelklasse) zum Preis eines Golf VI GTI; Identische Motorisierung, gleiche Laufleistung, Nur dass ich im Passat ein großes Navi, die Premiumfreisprecheinrichtung und viel mehr Platz hab. Warum also einen überteuerten Kompaktsportler kaufen? Im Unterhalt geben sich beide übrigends nicht viel.
Kommentar ansehen
01.04.2014 14:01 Uhr von Tuvok_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Neupreise sind ja auch total überteuert... im Gebrauchtmarkt sieht man dann mal die realen Preise...
Kommentar ansehen
01.04.2014 20:04 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist jetzt die News ? Das war doch schon immer so.

Kleinwagen zwischen 8000-10000 Euro können sich die meisten noch neu leisten.

Aber große Autos die sich die meisten so nicht leisten können finden halt gebraucht einen großen Absatz.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?