01.04.14 09:44 Uhr
 148
 

"Equilibrium": Nach Album-Ankündigung - Zwei Mitglieder verlassen die Band

Die Band "Equilibrium" wird mit Sandra van Eldik und Andreas Völkl gleich zwei Mitglieder verlieren. Während sich die Band erst in Kürze zu dem Ausstieg äußern will, hat Andreas Völkl schon ein Statement abgegeben.

"Ich möchte Euch meine Entscheidung mitteilen, dass nun der Tag gekommen ist, an dem ich zusammen mit meiner Schwester Sandra die Band Equilibrium verlassen habe. Mit Euch allen zusammen hatte ich über ein Jahrzehnt lang die schönsten Konzerte und Touren", so Völkl.

Völkl sagte weiter, dass er seine Fans mit einer neuen Band musikalisch erhalten bleiben wird. Die Band hatte erst vor wenigen Tagen ein neues Album namens "Erdentempel" angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Ausstieg, Ankündigung, Bandmitglied, Equilibrium
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?