01.04.14 09:14 Uhr
 67
 

"Watch Dogs": Keine Demoversion vor der Veröffentlichung geplant

Spiele-Publisher Ubisoft wird vor dem Erscheinen des kommenden Open-World-Titel "Watch Dogs" keine Demoversion veröffentlichen. Allerdings wäre es möglich, eine Demoversion nach dem Erscheinen zu veröffentlichen.

"Demos herzustellen benötigt Zeit, unser Fokus liegt aber auf dem Spiel. Wir werden vor dem Release aber noch mehr Filmmaterial veröffentlichen", so Jonathan Morin von Ubisoft.

Das Spiel wird am 27. Mai dieses Jahres für den PC und für die Konsolen XBox One, XBox 360, Playstation 3 und Playstation 4 erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Demo, Veröffentlichung, Absage, Watch Dogs
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Watch Dogs 2": Spiel wird größer und spaßiger als der Vorgänger
"Watch Dogs 2": Ubisoft Montreal will mehr Risiken bei der Entwicklung eingehen
"Watch Dogs 2": Profiler-Feature soll ausgebaut werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2014 09:14 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade drum. Ich spiele sowas gerne an bevor ich es kaufe. So sorgt man als Publisher dafür, dass das Spiel zum Release weniger oft gekauft wird, als das möglich wäre.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Watch Dogs 2": Spiel wird größer und spaßiger als der Vorgänger
"Watch Dogs 2": Ubisoft Montreal will mehr Risiken bei der Entwicklung eingehen
"Watch Dogs 2": Profiler-Feature soll ausgebaut werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?