31.03.14 18:12 Uhr
 8.127
 

Cleverer Koch spart sich viel Zeit beim Apfel schälen

Ein niederländischer Koch hatte eine kreative Idee, um viel Zeit in der Küche einzusparen.

Zumindest falls man vorhat Äpfel zu schälen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, nutzt er einen Akkuschrauber.

Die zu bearbeitenden Äpfel werden kurzerhand aufgespießt, sobald sich diese dann in Bewegung setzen, wird mit der anderen Hand ein Schälwerkzeug angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Zeit, Koch, Apfel
Quelle: www.mirror.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 18:34 Uhr von the_reaper
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
apfeldöhner!
Kommentar ansehen
31.03.2014 18:39 Uhr von Kanga
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
oh ja...das is eine Idee die muss der sich sofort patentieren lassen...
auf sowas is ja noch nie einer gekommen...der kann damit multitrilliadär werden....in nur 5 min...

war ja klar das so eine News nur bei den Tommys für aufregung sorgen kann....
ausser schlecht kochen...kein tolles wetter haben und auf der falschen seite fahren..können die ja nix
Kommentar ansehen
31.03.2014 19:10 Uhr von CoffeMaker
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das Prinzip ist so alt, das habe ich schon zu Ostzeiten in einem russischen Film gesehen, allerdings hat dort ein Einarmiger so die Kartofflen geschält -> eine Art Drehbank mit Kartoffel auf der Welle
Kommentar ansehen
31.03.2014 19:37 Uhr von aminosaeure
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.03.2014 20:59 Uhr von dommen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil er als staatlich diplomierter Apfelschäler den lieben langen Tag nur Äpfel zu schälen hat.

[ nachträglich editiert von dommen ]
Kommentar ansehen
31.03.2014 23:00 Uhr von Brem
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Verschwendung! ca. 70% der Vitamine eines Apfels sitzen in der Schale bzw. unmittelbar darunter.
Kommentar ansehen
01.04.2014 08:50 Uhr von Mecando
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"und pfiffig und"

Das ist nicht pfiffig. Sowas gibt es seit Jahren schon mit Motor, und seit Jahrzehnten per Handkurbel. Das ist weder pfiffig noch originell.
Kommentar ansehen
01.04.2014 10:34 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da brauchen wir aber mehr power !

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?