31.03.14 17:10 Uhr
 138
 

Blankenburg: Zwei Menschen kommen bei Verkehrsunfall ums Leben

Als ein Ehepaar aus Thüringen mit ihrem Wagen am gestrigen Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 6n in der Nähe von Blankenburg (Sachsen-Anhalt) auf der linken Spur fuhr, wurde ihr Fahrzeug von hinten durch einen anderen Wagen gerammt.

Beide Fahrzeuge schleuderten dadurch in den Straßengraben, wobei der Wagen des thüringischen Ehepaares in Brand geriet.

Beide starben in ihrem brennenden Auto. Die Insassen des anderen Autos wurden schwer verletzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FraxinusExcelsior
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Verkehrsunfall, Pkw
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 17:40 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Fuhren sie den wirklich auf der linken Spur, oder waren das solche Volldeppen, die vom Beschleunigungsstreifen mit nichtmal 100km/h nach links ziehen? Falls ja, hat es die richtigen erwischt...
Kommentar ansehen
31.03.2014 17:56 Uhr von Rechtschreiber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach da war ich ja ganz nah dran. In der Quelle stehts...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?