31.03.14 15:41 Uhr
 189
 

"Tag der offenen Tür" in JVA Landsberg: Immenser Medienansturm

157 akkreditierte Journalisten besichtigten, kurz vor dem Haftantritt von Uli Hoeneß, die Justizvollzugsanstalt (JVA) Landsberg am "Tag der offenen Tür".

In der 106 Jahre alten JVA gab es von der Anstaltsleitung allerdings nur allgemeine Informationen über den Strafvollzug in der Haftanstalt, die insgesamt 565 Häftlingen Platz bietet. Die Gefängnisleiterin Monika Groß äußerte vorweg, dass individuelle Fragen nicht beantwortet werden würden.

Hoeneß war vom Landgericht München wegen Steuerhinterziehung zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Tag, Uli Hoeneß, Tür, JVA, Landsberg, Tag der offenen Tür, Justizvollzugsanstalt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 16:05 Uhr von TausendUnd2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Vielleicht bekommt Hoeneß ja Hitlers altes Zimmer. Soll ja sehr gemütlich gewesen sein dort.
Kommentar ansehen
31.03.2014 18:54 Uhr von mrrattle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tag der offenen Tür in einer JVA.
Alle Insassen sind weg. ;-)

[ nachträglich editiert von mrrattle ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?