31.03.14 13:32 Uhr
 1.193
 

Schlagerduo "Die Amigos" in schwerem Verkehrsunfall verwickelt

Am Wochenende wurde das beliebte Schlager-Duo und Brüderpaar "Die Amigos" und deren Ehefrauen in einen schweren Unfall auf der Autobahn verwickelt.

"Mein Bruder Karl-Heinz saß am Steuer, wir hatten 160 Sachen drauf. Plötzlich stand dieses Reh quer und unbeweglich wie ein Schreibtisch auf unserer Spur. Wir sahen es noch mit großen Augen im Lichtkegel der Scheinwerfer, dann gab´s einen ohrenbetäubenden Knall", so Sänger Bernd Ulrich (63).

Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon, das Auto erlitt einen Totalschaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Verkehrsunfall, Totalschaden, Die Amigos, Unverletzt
Quelle: top.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 14:14 Uhr von Lucotus
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
Kommende "Hits" der Amigos:

Karminroter Kühlergrill
So wild sind Deutschlands Straßen
Schreibtische im Lichtkegel
Mit Hundertsechzig Sachen...
Große Augen auf der Windschutzscheibe
Kommentar ansehen
31.03.2014 14:16 Uhr von TheRealDude
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hab grad Schlägerduo gelesen^^
Kommentar ansehen
31.03.2014 14:24 Uhr von Gierin
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
@TheRealDude
Egal, ob Schlager oder Schläger. Beides ist Körperverletzung.
Kommentar ansehen
31.03.2014 14:29 Uhr von Jaecko
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@Lucotus:
Nicht zu vergessen die Coverversion eines Klaus&Klaus-Hits: "Da steht ein Reh auf der Spur"