31.03.14 13:13 Uhr
 1.777
 

London: Türsteher wirft Skandal-Rocker Liam Gallagher aus Bar

Im legendären Londoner Club "Holly Bush" haben in der Vergangenheit immer wieder prominente Gäste für negative Schlagzeilen gesorgt. Nun wurde Ex-Oasis-Star Liam Gallagher (41) von einem Türsteher aus der Bar geworfen, weil er sich daneben benahm und auf Toilette zudem mit Kokain erwischt wurde.

"Er war eine richtige Nervensäge, bevor er rausgeworfen wurde. Er hat dem Barkeeper übel genommen, was er gesagt hat, und hat sich wichtig gemacht. Er sah eher aus wie ein mittelloser Landstreicher, als ein millionenschwerer Musiker", so ein Augenzeuge über Gallagher.

Der Skandal-Rocker konnte seinen Rauswurf nicht nachvollziehen. "Es war beschämend, das mit anzusehen", so der Augenzeuge weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: London, Skandal, Rauswurf, Rocker, Bar, Türsteher, Liam Gallagher, Gallagher
Quelle: top.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 18:46 Uhr von WasZumGeier
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Soll er sein Zeug doch in seiner Villa nehmen, statt auf einer öffentlichen Toilette
Kommentar ansehen
01.04.2014 09:11 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich hat dem mal einer gezeigt wo es langgeht.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?