31.03.14 11:44 Uhr
 1.436
 

Dreieckiges Objekt über Texas: Wurde ein geheimes Militärflugzeug fotografiert?

Seit Jahren werden UFO-Meldungen in den USA immer wieder mit geheimen militärischen Flugobjekten der US Air Force in Verbindung gebracht.

Nun zeigt ein Foto von einem unbekannten Flugobjekt über dem texanischen Amarillo wieder ein solches eigenartiges Flugobjekt am Himmel.

Dass es sich bei dem dreieckigen Objekt womöglich um ein geheimes militärisches, aber eben normales Flugzeug handeln könnte, zeigen die Kondensstreifen, die der Antrieb hinterlässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Militär, Flug, Texas, Objekt
Quelle: www.unexplained-mysteries.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 12:13 Uhr von Rechtschreiber
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Kein weiterer Text:

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
31.03.2014 14:02 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was is los, leerpe?

Sonst strotzen deine UFO-News doch immer so von Aliens.

Diesmal einen fast rationelle UFO-News?


Hat etwa jemand deinen Account gehackt und den Bot umgeschrieben?
Kommentar ansehen
31.03.2014 15:13 Uhr von kuno14
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne neue drohne?
Kommentar ansehen
31.03.2014 15:49 Uhr von Gierin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich tippe auf F117
Theoretisch könnte es auch eine Mirage 2000, F102, IAI Kfir etc sein.
Kommentar ansehen
01.04.2014 13:03 Uhr von Thomas-27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein "+" für diese unaufgeregte "UFO"-News.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?