31.03.14 11:29 Uhr
 63
 

Pakistan: Militärchef Musharraf ist angeklagt

Der ehemalige Militärchef Musharraf wird wegen Hochverrats in Pakistan vor Gericht gestellt.

Ihm wird vorgeworfen, im Jahr 2007 die Verfassung umgangen zu haben, indem er den Ausnahmezustand verhängt hatte.

Für den Hochverrat ist im Land Pakistan im schlimmsten Fall die Todesstrafe vorgesehen. Zudem droht noch weiteren Beteiligten eine Anklage wegen Hochverrates.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Pakistan, Hochverrat, Musharaf
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linke dagegen, NPD staatliche Finanzhilfen zu streichen
Grüne haben in Urwahl Spitzenkandidaten für Bundestagswahlkampf gewählt
AfD-Politiker Björn Höcke bezeichnet Holocaust-Mahnmal als eine "Schande"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Aufenthaltsgenehmigung für Edward Snowden wurde verlängert
Biochemiker warnt: "Frühstücken ist genauso gefährlich wie das Rauchen"
Erfurt: Syrischer Kameramann wird von Betrunkenen durch Stadt gehetzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?