31.03.14 10:41 Uhr
 79
 

Fußball: Fan von Djurgarden Stockholm bei Randale tödlich verletzt

In Schweden ist die Gewalt unter Fußballfans eskaliert.

Vor dem Erstligaspiel zwischen Helsingborg und Djurgarden Stockholm gab es Randale. Ein 44-jähriger Stockholmer Schlachtenbummler bekam ein Wurfgeschoss an den Kopf. Der Mann starb später in einem Krankenhaus.

Das Spiel wurde kurz vor Ende der ersten Halbzeit abgebrochen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Fan, Randale, Stockholm, Verletzt
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Glottertal: Kuh wird in Festzelt panisch und verletzt mindestens elf Menschen
München: Unwetter sorgt für Blitzeinschlag in Oktoberfest-Zelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: 14-Jähriger ersticht seinen schlafenden Vater
Fußball: Neymar verdient laut Football Leaks drei Millionen Euro im Monat
Microsoft-Gründer Bill Gates hält "Strg-Alt-Entf"-Taste für einen Fehler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?