31.03.14 11:22 Uhr
 307
 

Bohnen, Erbsen, Linsen: Hülsenfrüchte senken den Blutzuckerspiegel

Laut der Studie "LeguAN", Leguminosen - Anbau und Nutzung, welches für interdisziplinäre Forschungsarbeit steht, eignen sich pflanzliche Proteine aus Leguminosen, also aus Hülsenfrüchten, ebenso gut oder sogar besser als tierisches Eiweiß dafür, den Stoffwechsel bei Diabetikern zu verbessern.

So wurden erst Gesundheitszustand sowie Stoffwechsel der Probanden untersucht. Danach wurden zwei Gruppen gebildet, welche sich jeweils sechs Wochen lang, unter anderem, von Brot und Nudeln ernähren sollten. Die Lebensmittel waren entweder mit Milcheiweiß oder Erbsenproteinen versetzt.

So sank in beiden Testgruppen der HbA1c-Wert, da die hoch eiweißhaltige Nahrung eine höhere Verweilzeit im Magen hat. Dadurch sinkt der glykämische Index, der den Blutzuckeranstieg im Blut nach dem Essen angibt. Das endgültige Ergebnis der Studie steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Ernährung, Eiweiß
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 11:22 Uhr von Chrome_Hydraulics
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich zwar blöd eine Studie zu veröffentlichen, die noch nicht abgeschlossen wurde, aber interessant zu wissen, dass die Hülsenfrüchte den Blutzuckerspiegel so sehr beeinflussen können. Kleiner Tipp an alle die abnehmen wollen: Jeden Tag eine Handvoll Nüsse essen :)
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:07 Uhr von opheltes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ohne Spiegel wuerden wir wohl alle aussterben:>
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:27 Uhr von Kati_Lysator
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"coco zeigt ihr rundungen ..." hat bestimmt mehr klicks.
Kommentar ansehen
31.03.2014 12:45 Uhr von knuggels
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mal sehen, wie schnell Big Pharma diese Studie einkassiert. Mit sowas lässt sich doch kein Geld verdienen - ein Skandal.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?