31.03.14 10:26 Uhr
 581
 

Fußball/WM 2022: Japan als Alternative zu Katar

Im Fall, dass Katar die Fußball-WM 2022 entzogen werde, sei Japan bereit, äußerte der Präsident des japanischen Fußball-Verbandes JFA, Kuniya Daini.

So äußerte er gegenüber der Nachrichtenagentur AFP: "Wenn die FIFA nach einer Alternative sucht - wir besitzen jetzt schon die Stadien, die alle Kriterien erfüllen würden."

Seit der Vergabe der WM 2022 im Jahr 2010, steht der Wüstenstaat Katar massiv in der Kritik. So stehen mehrere Mitglieder des Gremiums des Exekutiv-Komitees unter Korruptionsverdacht und Arbeiter sterben beim Bau der Fußballstadien an den miserablen Arbeitsbedingungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chrome_Hydraulics
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Japan, Alternative, Katar
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten
Fußball: Nach Kopfballduell erleidet Engländer Ryan Mason Schädelbruch
Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen