31.03.14 10:19 Uhr
 348
 

BMW bringt für Elektroauto i3 angeblich bahnbrechende Schnellladetechnik

Der Autobauer BMW wird laut aktuellen Medienberichten angeblich bald eine bahnbrechende Schnellladetechnik für den i3 vorstellen.

Damit soll sich die Ladezeit für eine Akkuladung deutlich verkürzen, was enorm hilfreich beim Verkauf der Wagen wäre.

In der jüngeren Vergangenheit hat der Autobauer jede Menge Aufwand in die Ladetechnologie investiert.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Technologie, Elektroauto
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2014 17:59 Uhr von Atheistos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Schnellladestation bietet BMW bereits seit Beginn des Verkaufs des i3 an. Kostet halt eineinhalb tausend extra.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?